Kleinstauflage statt Massenware: Aus den auf Reisen aufgespürten Stoffen fertigt Heidi Schumacher Z’Brun immer nur wenige Stücke pro Design. Qualität und Einzigartigkeit stehen dabei an erster Stelle, ganz gleich, ob Seide, feine Baumwolle oder ein weiches Kaschmir-Wolle-Gemisch zum Zug kommt. So werden die Schals und Tücher zu vielseitigen Accessoires und machen sich um den Hals geschlungen ebenso gut wie über die Schulter gelegt oder ins Haar gebunden und ersetzen bei Männern formvollendet die formelle Krawatte.

 

www.textilesheidischumacher.ch

  • Black Instagram Icon

karin&karin ©2019 Clémentine // Postgasse 56a // 3011 Bern