Mit ihrem multidisziplinären Label Studio Ōsoi (japanisch für langsam) schafft Nora Z’Brun durch die Verknüpfung verschiedener Themen Raum für Entschleunigung. Abseits kurzlebiger Modetrends entwirft sie zeitlose, wandelbare Kleidungsstücke, die der bestehenden Garderobe als Ergänzung dienen sollen statt sie zu ersetzen. Die natürlichen Materialien, nonchalanten Schnitte und ethisch vertretbare Produktion vermitteln dabei ein ganzheitliches Wohlgefühl. Projekte wie Rauminstallationen und 3D-gedruckte Keramik tragen die Experimentierfreude über das Textile hinaus.

 

www.studioosoi.ch

  • Black Instagram Icon

karin&karin ©2019 Clémentine // Postgasse 56a // 3011 Bern