Anna Z’Brun versteht ihr Label les solides als Gegenpol zu Massenkonsum und Schnelllebigkeit und setzt darum auf simples, minimales und zeitloses Design. Fernab binärer Geschlechterrollen sollen ihre Entwürfe für alle Menschen funktionieren und sie als persönliche Lieblingsstücke über Jahre begleiten. Eine Haltung, der sich Anna Z’Brun auch am Ursprung verpflichtet: Jedes Produkt wird in Bali von Hand gefertigt. Die Taschen nähen Ayu und Made aus javanischem Kuhleder, der Schmuck wird in einem kleinen Familienunternehmen aus Silber hergestellt und später in der Schweiz auf Wunsch vergoldet. Ergebnis sind einzigartige und solide Stücke.

 

www.lessolides.ch

  • Black Instagram Icon

karin&karin ©2019 Clémentine // Postgasse 56a // 3011 Bern